POTTERMORE RICHTLINIE ZUM KINDERSCHUTZ (Japan)

Diese Seite drucken

Willkommen bei Pottermore, dem digitalen Zuhause der Harry-Potter-Bücher (,,Pottermore"). Pottermore ist eine interaktive Online-Plattform, bekannt als "Pottermore.com", die in den Bedingungen ("Bedingungen") genauer beschrieben wird, sowie ein Online-Shop für eBooks und digitale Hörbücher, bekannt als der "Pottermore Shop". Pottermore ist Eigentum von Pottermore Limited, ein Unternehmen mit Sitz in England und Wales, auf das nachstehend auch mit ,,wir" und ,,uns" Bezug genommen wird.  Pottermore ist derzeit über die Website http://www.pottermore.comWird in einem neuen Fenster geöffnet verfügbar.  In Zukunft werden wir Pottermore oder andere Versionen von Pottermore eventuell über eine Reihe weiterer digitaler Kanäle beziehungsweise für andere digitale Geräte bereitstellen.

Wir versuchen, aus Pottermore.com eine sichere Plattform zu machen, die Kindern und Erwachsenen jeden Alters Spaß bereitet.  Wir verstehen, dass Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte sicherstellen möchten, dass Ihre Kinder unsere Websites im Internet auf eine Weise benutzen können, die es ihnen erlaubt, auf sichere und verantwortungsvolle Art mit anderen Nutzern zu interagieren. 

Der Schutz Ihres Kindes im Internet ist uns sehr wichtig und wir verpflichten uns zum Schutz der personenbezogenen Daten, die wir von Ihrem Kind über Pottermore erfassen.  Deshalb haben wir eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um eine inhaltsreiche, interessante und zugleich sichere Umgebung zu schaffen, in dem Kinder die Welt von Pottermore und die Magie von Harry Potter erkunden und sich an den eBooks und digitalen Hörbüchern, die sie im Pottermore Shop erworben haben, erfreuen können. Diese Richtlinie zum Kinderschutz enthält Einzelheiten unseres Ansatzes zum Kinderschutz auf Pottermore.  Einige der Wörter in dieser Richtlinie zum Kinderschutz werden groß geschriebenen und in unseren Bedingungen definiert.  Diese Richtlinie zum Kinderschutz bezieht sich vorrangig auf Pottermore.com, wenngleich für den Pottermore Shop dieselben Werte und Standards zum Kinderschutz gelten (obschon Sie sich bewusst sein müssen, dass die eCommerce-Dienste von Pottermore, einschließlich des Pottermore Shops, nur für Benutzer von 20 Jahren und älter bestimmt sind).

UNSERE SICHERHEITSMASSNAHMEN AUF POTTERMORE.COM

Zurück nach oben

Wir wissen, wie schwierig es sein kann herauszufinden, wie Websites Daten von Kindern verwenden, und wie wichtig es ist, dass jede Verwendung dieser Daten so transparent wie möglich ist.  Aus diesem Grund stellen wir Ihnen diesen Leitfaden zur Verfügung, der Sie, zusammen mit unserer Richtlinie zum Datenschutz, genau darüber informiert, welche Daten wir über Ihr Kind erfassen, wie wir diese verwenden und welche Maßnahmen wir treffen, um Ihr Kind zu schützen. Lesen Sie diese bitte deshalb sorgfältig durch.

Zum Schutz von Kindern unter 20 Jahren haben wir die folgenden Maßnahmen ergriffen:

Wir stellen eine Funktion zur eingeschränkten Nutzung des Social Networking bereit, sodass Kinder ihren Ideen Ausdruck verleihen und Bilder hochladen können, die durch die Harry-Potter-Reihe und ihre Erfahrungen mit Pottermore inspiriert wurden.

Wir stellen all unseren Nutzern einen Benutzernamen bereit, der keinerlei personenbezogene Angaben enthält.

Wir überwachen und prüfen die Beiträge, die Ihr Kind und andere Benutzer auf Pottermore.com einstellen.  Wir treffen eine Reihe von Maßnahmen, die uns dabei unterstützen, die Beiträge auf Pottermore wirksam zu moderieren. Dafür sorgen etwa Software-Filter und spezifisch ausgebildete Mitarbeiter in unseren Büros, die die Aktivitäten überwachen und Meldungen über missbräuchliche Verwendungen oder Verfehlungen von Benutzern erhalten.

Wir erlauben es Ihrem Kind nur, sich bei Pottermore.com anzumelden, wenn es bestätigt, Ihre Erlaubnis zur Nutzung von Pottermore.com erhalten zu haben.

Wir erfassen nur eine begrenzte Menge personenbezogener Daten von Ihrem Kind.  Weitere Angaben darüber finden Sie weiter unten und in unserer Richtlinie zum Datenschutz.

Wir werden den Zugriff Ihres Kindes auf Pottermore.com über seinen Pottermore Account umgehend aussetzen, wenn Sie uns darüber informieren, dass Sie Ihrem Kind die Nutzung von Pottermore.com nicht erlauben.  Wir werden seinen Pottermore Account (einschließlich aller personenbezogenen Daten, die über diesen erfasst wurden) sieben (7) Tage nach Erhalt Ihrer Anfrage löschen. 

Wir möchten, dass sich all unsere Benutzer sicher fühlen, wenn sie Pottermore nutzen, Kinder eingeschlossen.  Deshalb ermutigen wir ermutigen unsere Benutzer, die Dienste verantwortungsvoll zu nutzen. Wenn wir erfahren, dass ein Benutzer über Pottermore einen anderen Benutzer belästigt oder schikaniert, werden wir schnell und entschlossen Maßnahmen gegen ihn ergreifen, darunter auch die vorübergehende oder endgültige Sperrung seines Zugriffs auf Pottermore.

Was wir nicht tun

Wir machen den Zugriff Ihres Kindes oder sein Mitwirken auf Pottermore.com nicht davon abhängig, ob Ihr Kind mehr personenbezogene Daten offenlegt, als vernünftigerweise erforderlich ist, um unser Angebot nutzen zu können.

Daten, die wir über Ihr Kind auf Pottermore.com oder einer andere Website erfassen, geben wir weder weiter, noch veröffentlichen wir sie.

Wir erlauben unseren Benutzern nicht, einander direkt Nachrichten über Pottermore.com zu senden.

Wir versenden keine Werbebotschaften an Kinder unter 16 Jahren, und an Kinder über 16 Jahren nur, wenn sie uns vorab bestätigt haben, dass sie solche Mitteilungen erhalten möchten und von Ihnen die Erlaubnis dazu erhalten haben.

KINDER UNTER 13 JAHREN

Zurück nach oben

Wir wissen, wie wichtig es ist, Kinder in jungem Alter im Internet über Kontrollen und andere Maßnahmen zu schützen.  Aus diesem Grund treffen wir zum Schutz von Kindern unter 13 Jahren weitere Vorkehrungen, die über jene zuvor genannten hinausgehen.  Dazu gehören:

  • Um all unsere Funktionen und Dienstleistungen nutzen zu können, muss sich Ihr Kind auf Pottermore.com ein Pottermore Account einrichten.  Wir bitten Sie, auf das Verhalten Ihres Kindes zu achten, wenn es Pottermore.com nutzt.  Wir werden Ihrem Kind den Zugriff auf Pottermore.com nur erlauben, wenn wir dazu Ihre ausdrückliche Erlaubnis erhalten haben und anschließend bestätigt haben, dass diese Erlaubnis tatsächlich von Ihnen stammt.  Wir werden die begrenzte Menge personenbezogener Daten, die wir von Ihrem Kind erfassen, weder speichern noch verwenden, wenn Sie uns dazu keine Erlaubnis erteilen.  Um Ihnen bei diesem Verfahren zu helfen, werden wir weiter unten die Verfahrensschritte erläutern, die Sie durchlaufen müssen, wenn sich Ihr Kind bei Pottermore.com anmelden und Zugriff auf die Website verschaffen möchte.  Mit diesem Verfahren schützen wir die Privatsphäre Ihres Kindes in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen.
    • Beim Anmeldeverfahren wird Ihr Kind zu Beginn um die Eingabe seines Geburtstags gebeten, sodass wir gleich wissen, wenn ein Benutzer unter 13 Jahren ist.
    • Wenn Ihr Kind uns mitteilt, dass es unter 13 Jahren ist, werden wir es auch um die Angabe Ihres Vornamens, Wohnsitzlandes und E-Mail-Adresse bitten, damit wir Ihre Erlaubnis einholen können.
    • Wir werden eine E-Mail an die von Ihrem Kind angegebene E-Mail-Adresse senden, um Ihnen mitzuteilen, dass es sich einen Pottermore Account eingerichtet hat.  In dieser E-Mail werden wir Sie bitten, uns auf elektronischem Weg mitzuteilen, ob Sie gestatten, dass wir die von Ihrem Kind gemachten personenbezogenen Angaben zu Zwecken, die wir in diesem Leitfaden und der Richtlinie zum Datenschutz beschreiben, erfassen dürfen, und ob Ihr Kind sich Zugriff auf Pottermore.com verschaffen und die Website nutzen darf.  Diese E-Mail wird zudem Folgendes enthalten:
      • genaue Angaben über die Art der personenbezogenen Daten, die wir von Ihrem Kind erfasst haben, und wie wir diese Daten gerne verwenden würden.  Diese Daten sind auch in diesem Leitfaden nachstehend detailliert aufgeführt;
      • unsere Bestätigung, dass wir keine weiteren personenbezogenen Daten von Ihrem Kind erfassen werden und dass wir keine bereits erfassten personenbezogenen Angaben verwenden werden, es sei denn, wir haben bereits Ihre Erlaubnis dazu erhalten;
      • Anweisungen darüber, wie Sie uns Ihre Zustimmung elektronisch übermitteln und unseren Bedingungen im Namen Ihres Kindes zustimmen können. 
    • Wenn Sie angeben, dass Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen möchten, oder wenn Sie nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem Erhalt auf unsere E-Mail antworten, werden wir Ihrem Kind den Zugriff auf Pottermore.com nicht gestatten und alle erfassten personenbezogenen Daten löschen.
    • Wenn Sie Ihre Zustimmung übermitteln, werden wir Ihrem Kind den Zugriff auf Pottermore.com erlauben und auf elektronischem Weg Ihre Zustimmung prüfen.
  • Wir erfassen nur die in begrenztem Umfang unmittelbar angefragten personenbezogenen Daten Ihres Kindes.  Weitere detaillierte Informationen darüber, welche Daten wir erfassen und wie wir diese verwenden, finden Sie in unserer Richtlinie zum Datenschutz.
  • Wir verwenden die personenbezogenen Daten Ihres Kindes nur für interne Zwecke.
  • Wir erlauben Ihrem Kind nicht, seinen Pottermore Account mit einer Social-Networking-Website wie beispielsweise Facebook zu verlinken.
  • Wenn wir in Bezug darauf, wie wir personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren erfassen und verwenden, wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen, um eine prüfbare Zustimmung für die neue Verwendung der personenbezogenen Daten Ihres Kindes einzuholen.

ANDERE ARTEN VON DATEN, DIE WIR ERFASSEN UND VERWENDEN

Zurück nach oben

Wir versuchen, eine Reihe von Funktionen bereitzustellen, die helfen, unseren Benutzern ein personalisierteres Erlebnis zu bieten.  In diesem Zusammenhang können wir eine begrenzte Menge nicht personenbezogener Daten von Ihrem Kind erfassen.  So können wir Ihr Kind zum Beispiel fragen, welche Harry-Potter-Bücher und -Filme es gelesen oder gesehen hat
Wir erheben zudem Daten für aggregierte Statistiken über Besucher von Pottermore und darüber, nach welchem Muster sie die Website nutzen, und teilen diese Dritten mit.  Diese Informationen können nicht auf die Person Ihres Kindes bezogen werden.  Gelegentlich können wir zudem weitere nicht personenbezogene Daten erfassen. Diese sind, um es klar auszudrücken, anonym und können in keiner Weise mit Ihrem Kind in Verbindung gebracht werden.

WER SONST KANN DIE DATEN IHRES KINDES VERWENDEN?

Zurück nach oben

Bei der Erbringung unserer Leistungen werden wir von einer begrenzten Anzahl Dritter unterstützt, deren Dienste es uns erlauben, Ihrem Kinde und anderen Benutzern dieses unterhaltsame und sichere Erlebnis zu bieten.  Sie helfen uns bei Betrieb, Betreuung und Verwaltung der Accounts und Dienste, die Ihrem Kind über Pottermore bereitgestellt werden. 
Bei der Erbringung ihrer Dienste erfassen und/oder speichern diese Dienstleister eventuell personenbezogene Daten über Ihr Kind.   Wir stellen sicher, dass alle Personen, die mit personenbezogenen Daten Ihres Kindes zu tun haben, vorher sorgfältig überprüft werden, und dass auch die Identität aller Personen, die in Kontakt im den Daten Ihres Kindes kommen, geprüft wurde.
Wenn Sie gerne mehr über die autorisierten Dienstleister wissen möchten, deren Dienste wir beanspruchen, lesen Sie bitte zunächst die Angaben unter der Rubrik HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet.

KONTAKT

Zurück nach oben

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser Richtlinie haben oder weitere Informationen benötigem, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Per Post:
Pottermore Limited, Calder House, 599 Calder Road, Edinburgh EH11 4GA, GB
Per E-Mail:
Sie können uns eine Anfrage senden, indem Sie im Bereich HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet das Kontaktformular unter der Rubrik Kinderschutz ausfüllen.
Per Telefon:
(nur in englischer Sprache): +1 877 803 5583 (Gebührenfrei in den Vereinigten Staaten. Für Anrufe, die von außerhalb der Vereinigten Staaten getätigt werden, fallen die normalen internationalen Telefongebühren an).