POTTERMORE-DATENSCHUTZRICHTLINIE (Frankreich)

Diese Seite drucken

Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") enthält 15 Abschnitte. Die einzelnen Abschnitte können durch Anklicken der nachstehenden Links ausgewählt werden:

1. EINLEITUNG

Zurück nach oben

1.1 Herzlich Willkommen bei Pottermore, der digitalen Welt der Harry Potter-Bücher (,,Pottermore"). Pottermore beinhaltet eine interaktive Online-Plattform, die als "Pottermore.com" bezeichnet wird und die ausführlicher in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") beschrieben wird; ferner bietet Pottermore einen eBook- und digitalen Hörbuch-Shop an, den wir "Pottermore Shop" nennen. Pottermore gehört Pottermore Limited (nachfolgend jeweils zutreffend als ,,wir", ,,uns" oder ,,unser" bezeichnet), einem in England und Wales niedergelassenen Unternehmen. Pottermore steht derzeit durch die Website http://www.pottermore.comWird in einem neuen Fenster geöffnet zur Verfügung. Wir werden Pottermore oder andere Versionen gegebenenfalls außerdem über eine Reihe von digitalen Kanälen oder Geräten zugänglich machen.

1.2 Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, wie wir mit personenbezogenen Informationen und datenschutzrechtlichen Fragen umgehen. Im Sinne des britischen Data Protection Act 1998 (britisches Datenschutzgesetz) unterliegen Daten der Kontrolle von Pottermore Limited. Weitere Informationen zu Pottermore Limited und zur Grundlage, auf der wir Pottermore anbieten, finden Sie in unseren AGB und auf unserer Über Pottermore-SeiteWird in einem neuen Fenster geöffnet. Einige der groß geschriebenen Wörter in dieser Datenschutzrichtlinie sind in den AGB enthalten.

1.3 Wir setzen uns für den Schutz der Privatsphäre der Nutzer von Pottermore ein und streben danach, Pottermore zu einem unterhaltsamen, sicheren und geschützten Erlebnis für alle Nutzer zu machen. Wir fordern alle Nutzer auf, hinsichtlich ihrer personenbezogenen Informationen und derer anderer Personen verantwortungsbewusst und sorgsam zu handeln. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie durch, um zu verstehen, wie die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen genutzt und geschützt werden. Sollten Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Methoden haben, verweisen wir Sie in erster Instanz auf unsere HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten.

1.4 Bitte beachten Sie, dass Sie sich durch den Besuch und die Nutzung von Pottermore bzw. durch die Zustimmung zum Besuch und zur Nutzung durch Ihr Kind mit der Nutzung der personenbezogenen Informationen Ihres Kindes, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, einverstanden erklären. Weitere Informationen dazu, wie wir die personenbezogenen Informationen Ihres Kindes nutzen und welche Maßnahmen wir zum Schutz seiner Privatsphäre ergreifen, finden Sie in unserer Richtlinie zum Schutz von KindernWird in einem neuen Fenster geöffnet.

2. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Zurück nach oben

2.1 Wir behalten uns vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Falls wir erhebliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie per E-Mail an Ihre zuletzt angegebene E-Mail-Adresse und/oder durch Veröffentlichung einer Kopie der Änderungen auf Pottermore darüber informieren. Gemäß Abschnitt 2.2, treten jegliche Änderungen sieben (7) Tage nach dem Datum unserer E-Mail oder der Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf Pottermore, je nachdem, was zuerst eintritt, in Kraft. Falls Sie die Nutzung von Pottermore nach Ablauf dieser Frist fortsetzen, bestätigten Sie damit, dass Sie der geänderten Datenschutzrichtlinie zustimmen. Wie in unseren AGB angegeben sind Sie verantwortlich dafür, Ihre Kontoinformationen auf dem aktuellsten Stand zu halten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse bzw. der E-Mail-Adresse der Eltern/Erziehungsberechtigten. Falls die E-Mail-Adresse, an die wir die Bekanntmachung gemäß diesem Abschnitt senden, nicht mehr gültig ist, Sie uns jedoch nicht darüber informiert haben, wird das Versenden unserer E-Mail (um Sie über Änderungen der AGB zu informieren) dennoch als Zugang der geänderten Datenschutzrichtlinie erachtet.

2.2 Falls wir die Art, wie wir personenbezogene Informationen erfassen, nutzen und/oder teilen, erheblich ändern, werden wir Sie mit ausreichender Vorankündigung über diese Veränderungen informieren und Ihnen die Wahl anbieten, ob die Änderungen auf Ihre personenbezogene Informationen zutreffen sollen, die wir zuvor erfasst haben. Falls wir die Art, wie wir personenbezogenen Informationen von Kindern unter 13 Jahren erfassen und nutzen, erheblich ändern, werden wir die Eltern oder Erziehungsberechtigten per E-Mail informieren, um eine nachweisliche Zustimmung zur neuen Nutzung der personenbezogenen Informationen ihres Kindes zu erhalten.

3. ERFASSTE INFORMATIONEN UND DEREN NUTZUNG

Zurück nach oben

3.1 Die Informationen, die wir auf Pottermore erfassen, und die Art, wie wir diese Informationen nutzen, schließt folgende mit ein (alle sind erforderlich, um entweder ein Pottermore-Konto oder ein Pottermore Shop-Konto zu erstellen):

BEI DER ERSTELLUNG EINES POTTERMORE-KONTOS:

Von Nutzern aller Altersgruppen erfassen wir:

Das Geburtsdatum – dies wird nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Information nur zur:

Ø Bestätigung des Alters, um zu bestimmen, ob wir die nachweisliche Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Nutzung von Pottermore.com einholen müssen;

Ø Bestätigung des Alters, um sicherzustellen, dass nur altersgerechte Nachrichten erhalten werden.

Das Wohnsitzland - Wir nutzen diese Information nur zur:

Ø Anzeige der richtigen Version von Pottermore.com und der richtigen Version jeglicher Informationen, die für Ihre Nutzung von Pottermore.com relevant sind;

Ø Erstellung Ihrer Identität auf Pottermore.com in Verbindung mit anderen Informationen, die Sie angeben.

Bei Nutzern unter 13 Jahren erfassen wir außerdem die folgenden Informationen ausschließlich für den internen Gebrauch:

Nur den Vornamen – dieser wird nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Information nur:

Ø um es den Eltern oder Erziehungsberechtigten zu ermöglichen, das Kind als Gegenstand einer Anfrage unsererseits betreffend der Genehmigung des Zugriffs auf und der Nutzung von Pottermore.com zu identifizieren.

E-Mail-Adresse der Eltern oder Erziehungsberechtigten – diese wird nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Information nur:

Ø um Eltern oder Erziehungsberechtigten Einzelheiten zur Nutzung der von angegebenen Informationen zur Verfügung zu stellen;

Ø um von Eltern oder Erziehungsberechtigten die Erlaubnis für den Zugriff des Kindes auf und die Nutzung von Pottermore.com einzuholen;

Ø um Eltern oder Erziehungsberechtigte zu bitten, den AGB im Namen des Kindes zuzustimmen;

Ø um mit Kind und Eltern oder Erziehungsberechtigten bezüglich des Zugriffs auf oder der Nutzung von Pottermore.com zu kommunizieren und diese zu verwalten, sowie um Kind und Eltern/Erziehungsberechtigte über Aktualisierungen des Pottermore-Kontos zu informieren;

Ø um auf Anfrage hin eine Passwort-Erinnerung an Eltern oder Erziehungsberechtigte zu senden;

Ø um jegliche an uns gerichtete Korrespondenzen zu beantworten.

Bei Nutzern im Alter von mindestens 13 Jahren erfassen wir außerdem:

Vor- und Nachnamen – diese werden nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Information nur:

Ø um den Teilnehmer zu identifizieren und anzusprechen, wenn wir über den Zugriff auf bzw. die Nutzung von Pottermore.com kommunizieren;

Ø um sicherzustellen, dass wir das Pottermore-Konto einem anderen Online-Konten richtig zuweisen, wenn beschlossen wird, diese Konten zu verlinken (zum Beispiel, mit einem Konto auf einer Social-Networking-Seite).

Die E-Mail-Adresse – diese wird nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Information nur:

Ø zur Kommunikation bezüglich des Zugriffs auf oder der Nutzung von Pottermore.com und deren Verwaltung, sowie um über Aktualisierungen Ihres Pottermore-Kontos zu informieren;

Ø um jegliche an uns gerichtete Korrespondenzen zu beantworten;

Ø um auf Anfrage hin eine Passwort-Erinnerung zu senden; und

Ø für jeden anderen angemessenen Zweck in Bezug auf Pottermore.com oder Ihr Pottermore-Konto.

Bei Nutzern im Alter von mindestens 16 Jahren erfassen wir außerdem:

Ihre Marketing-Präferenzen – diese werden nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Neben den oben angegebenen Zwecken, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um:

Ø Ihnen gelegentliche Marketing-Mitteilungen mit Informationen zu (i) allgemeinen Neuigkeiten zu Pottermore und der Welt von Harry Potter; (ii) Neuigkeiten zu Aktivitäten oder Inhalten auf Pottermore; (iii) Sonderangeboten und Werbeaktionen für Produkte und/oder Dienstleistungen, die in engem Zusammenhang mit Pottermore und der Harry Potter-Reihe stehen, zu senden, jedoch nur, wenn Sie bei der Erstellung Ihres Pottermore-Kontos angeben, dass Sie derartige Marketing-Mitteilungen erhalten möchten. Nachdem wir Ihre Genehmigung dazu erhalten haben, werden wir Ihnen Marketing-Mitteilungen senden, bis Sie angeben, dass Sie diese nicht länger erhalten möchten, was Sie jederzeit durch Befolgen der Anweisungen in Abschnitt 11 'Einstellungen bearbeiten und Pottermore-E-Mails abbestellen' tun können.

BEI DER ERSTELLUNG EINES POTTERMORESHOP-KONTOS ODER EINER BESTELLUNG IM POTTERMORESHOP:

Wir erfassen:

Ihren Vor- und Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse – diese werden nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Informationen nur:

Ø um Sie zu identifizieren und Sie zu Ihren Bestellungen im Pottermore Shop zu kontaktieren;

Ø um Ihren Kauf persönlich zu gestalten;

Ø um Sie als Käufer des Produkts, das Sie bestellt haben, zu identifizieren;

Ø um Ihnen gelegentliche Marketing-Mitteilungen mit Informationen zu (i) allgemeinen Neuigkeiten zu Pottermore und der Welt von Harry Potter; (ii) Neuigkeiten zu Aktivitäten oder Inhalten auf Pottermore; (iii) Sonderangeboten und Aktionspreisen für Produkte und/oder Dienstleistungen, die in engem Zusammenhang mit Pottermore und der Harry Potter-Reihe stehen, zu senden, jedoch nur, wenn Sie bei der Erstellung Ihres Pottermore-Kontos angeben, dass Sie derartige Marketing-Mitteilungen erhalten möchten. Nachdem wir Ihre Genehmigung dazu erhalten haben, werden wir Ihnen Marketing-Mitteilungen senden, bis Sie angeben, dass Sie diese nicht länger erhalten möchten, was Sie jederzeit durch Befolgen der Anweisungen in Abschnitt 11 'Einstellungen bearbeiten und Pottermore-E-Mails abbestellen' tun können; und

Ø für jeden anderen angemessenen Zweck in Bezug auf den Pottermore Shop oder Ihr Pottermore Shop-Konto.

Ihre Rechnungsadresse – diese wird nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Informationen nur:

Ø um Ihre Bezahlungen für Bestellungen freizugeben und zu genehmigen;

Ø um Sie per Post zu kontaktieren, falls wir Sie nicht anderweitig erreichen können;

Ø um festzustellen, welche Versionen des Produkts (zum Beispiel, welche Ausgabe eines Buchs) in Ihrem Land erhältlich sind.

Ø um Ihren Kauf persönlich zu gestalten; und

Ø um Sie als Käufer des Produkts, das Sie bestellt haben, zu identifizieren.

Falls Sie ein Geschenk kaufen: Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Wohnsitzland des Empfängers, sowie jegliche weitere personenbezogene Informationen, die Sie in Ihrer Geschenkbotschaft an den Empfänger angeben möchten – diese werden nicht öffentlich auf Pottermore angezeigt. Wir nutzen diese Informationen nur:

Ø um Ihren Kauf persönlich zu gestalten;

Ø um den Empfänger des Geschenks als den vorgesehenen Empfänger des Produkts, das Sie für ihn bestellt haben, zu identifizieren.

Ø um festzustellen, welche Version des Produkts (zum Beispiel, welche Ausgabe eines Buchs) wir an den Empfänger des Geschenks senden sollen.

3.2 Unsere AGB untersagen, ungeachtet des Alters, die Veröffentlichung oder das Hochladen Ihrer personenbezogenen Informationen oder der anderer Personen auf Pottermore. Alle Veröffentlichungen und Uploads werden von uns geprüft, bevor Sie für andere registrierte Nutzer von Pottermore zugänglich gemacht werden. Falls Sie Beiträge oder Uploads veröffentlichen, die personenbezogene Informationen enthalten, die gegen diese Datenschutzrichtlinie und unsere AGB verstoßen, werden wir diese Informationen im Rahmen unseres Prüfungsverfahrens erfassen. Wir werden jedoch jegliche personenbezogenen Informationen oder inakzeptablen Inhalte bei der Prüfung Ihres Beitrags entfernen, bevor wir die Veröffentlichung Ihres Beitrags oder Uploads auf Pottermore gestatten. Wir können das Hochladen Ihres Beitrags auch vollständig verweigern, wenn er personenbezogene Informationen enthält. Jegliche personenbezogenen Informationen, die wir aufgrund Ihres Verstoßes gegen die AGB erfassen, werden im Rahmen unseres Prüfungsverfahrens gelöscht.

3.3 Gemäß unseren AGB können wir Ihren Zugang zu Pottermore aussetzen oder beenden, falls Ihr Beitrag oder hochgeladenen Inhalte personenbezogene Informationen zu Ihrer oder einer anderen Person enthalten. Weitere Einzelheiten hinsichtlich des Missbrauchs von Pottermore durch Nutzer finden Sie in unseren AGB.

4.WIE WIR PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN AUSSERDEM NUTZEN

Zurück nach oben

4.1 Wir können Ihre personenbezogenen Informationen nutzen, um eine Beschwerde durch einen anderen Nutzer oder einen potentiellen Verstoß gegen die AGB von Pottermore zu untersuchen und um strafbare Handlungen, Betrug und Missbrauch, sowie eine Schädigung von Pottermore oder der Dienstleistungen, die hierdurch zur Verfügung gestellt werden, zu verhindern und zu erkennen und um die entsprechenden rechtlichen Schritte gegen die verantwortlichen Personen einzuleiten.

5. WEITERGABE UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

Zurück nach oben

5.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen nicht verkaufen oder verleihen.

5.2 Wir können Ihre personenbezogenen Informationen zum Zwecke der Bearbeitung, Kontrolle und Verwaltung der Konten und Dienstleistungen, die Ihnen durch Pottermore zur Verfügung gestellt werden, an befugte Dritte weitergeben. Zu diesen Dritten gehören Anbieter von Hosting-, E-Commerce-Auftragsabwicklungs-, Moderations-, sowie Zahlungs- und Kundendienstleistungen. Ferner können wir diese Informationen an andere Dritte weitergeben und ihnen offenlegen, einschließlich an gelegentliche Geschäftspartner ("Partner"), um deren Dienstleistungen besser auf Pottermore zu integrieren. Bevor wir Ihre personenbezogenen Informationen an unsere Partner weitergeben oder sie ihnen offenlegen (zum Beispiel durch Verknüpfung Ihres Kontos auf Pottermore mit Ihrem Konto bei einem Partner-Service), werden wir stets zuerst Ihre Zustimmung einholen.

5.3 Falls Sie jünger als 16 Jahre sind, werden wir von Ihnen gesammelte personenbezogene Informationen nur für interne Zwecke verwenden.

5.4 Wir senden keine personenbezogenen Informationen, die wir über Sie auf Pottermore erfassen, an eine Social-Networking-Seite, die Sie mit Ihrem Pottermore-Konto verknüpfen, oder teilen diese Informationen mit derartigen Seiten. Wir erfassen keine personenbezogenen Informationen über Sie von diesen Seiten. Für die ausdrücklich nachstehend aufgeführten Zwecke können wir jedoch personenbezogene Informationen über Sie folgenden Personen offenlegen:

Falls Sie ein Pottermore-Konto oder Pottermore Shop-Konto einrichten:

§ unseren Mitarbeitern, Vertretern und befugten Drittanbietern zur Verwaltung jeglicher Konten oder Dienstleistungen, die Ihnen durch Pottermore angeboten werden, zum Beispiel zum Versenden von E-Alerts in Ihrem Namen.

§ falls Sie das betreffende Kästchen ankreuzen, das Mitteilungen von unseren Partnern erlaubt und dass diese Partner, deren Mitarbeiter und Vertreter Ihnen Mitteilungen zu Waren und Dienstleistungen, die sie anbieten, senden.

Übertragung der Geschäfte:

§ Falls der Besitzer von Pottermore Limited oder des Betriebsvermögen wechselt (oder voraussichtlich wechseln wird), müssen wir eventuell personenbezogene Informationen dem neuen (oder voraussichtlichen) Besitzer offenlegen. Falls dies geschieht, werden wir von ihm verlangen, diese vertraulich zu behandeln und nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie zu verwenden.

Rechtliche Gesuche:

§ Abgesehen von den bereits beschriebenen eingeschränkten Umständen, unter denen wir Ihre personenbezogenen Informationen nutzen und weitergeben, werden wir Ihre Informationen nur dann weitergeben, wenn wir personenbezogene Informationen offenlegen müssen, um unsere Rechte und Eigentum, sowie die unserer Lizenzgeber zu schützen oder zur Einhaltung jeglicher geltender Gesetze oder der gültigen Rechtswege.

6. IHRE ZAHLUNGSANGABEN

Zurück nach oben

6.1 Sie können Ihre Kreditkarten- oder EC-Karteninformationen in Ihrem Pottermore Shop-Konto für zukünftige Bestellungen speichern. Sie werden von uns keine E-Mails erhalten, die Ihre volle Kredit- oder EC-Kartennummer enthält und Ihre Zahlungsangaben werden nicht öffentlich angezeigt, weder auf Pottermore noch an anderer Stelle. Falls Sie eine E-Mail von uns erhalten oder eine Pottermore-Seite sehen, die Ihre volle Kredit- oder EC-Kartennummer anzeigt oder Ihre Zahlungsangaben anderweitig offenlegt, handelt es sich dabei um einen Betrugsversuch – ein Dritter versucht eventuell Ihre Informationen zu stehlen. Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre Zahlungsangaben, die Sie bei Pottermore speichern, schützen, finden Sie in Abschnitt 10.

7. WEITERE INFORMATIONEN, DIE WIR ERFASSEN UND NUTZEN

Zurück nach oben

7.1 Unser Ziel ist es, eine Reihe von Funktionen auf Pottermore zur Verfügung zu stellen, die ein persönlicheres und besseres Erlebnis für unsere Nutzer bieten. Dazu können wir in begrenztem Umfang nicht personenbezogene Informationen über Sie erfassen. Darüber hinaus kann es sein, dass wir Sie dazu befragen, welche Bücher und Filme der Harry Potter-Reihe Ihnen gefallen haben. Wir werden derartige Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung auf Pottermore veröffentlichen.

7.2 Wir erfassen außerdem gesammelte statistische Daten über Besucher von Pottermore und Zugriffsmuster (und teilen diese mit Dritten wie z.B. unseren Partnern). Zur Klarstellung: Diese Informationen identifizieren Sie in keiner Weise persönlich; sie geben einfach nur verallgemeinerte Informationen über die Nutzer von Pottermore wider.

7.3 Wir verwenden außerdem Technologien für digitale Wasserzeichen zur Bekämpfung von Hacking, Raubkopieren und der unbefugten Nutzung von Büchern, die im Pottermore Shop verkauft werden. Dies beinhaltet die Nutzung von Kennzahlen, die uns helfen, einzelne Kopien eines Buches zu identifizieren. Wir können diese Wasserzeichen-Technologien nutzen, um Artikel zu identifizieren, die über Ihr Pottermore Shop-Konto gekauft wurden, um somit Hacking, Raubkopieren, unbefugte Nutzung und jegliche weiteren Verhaltensweisen, die gegen unsere AGB oder geltenden Gesetze verstoßen, zu untersuchen und davor zu schützen.

8. COOKIES UND AHNLICHE TECHNOLOGIEN

Zurück nach oben

8.1 Während Sie sich auf Pottermore befinden, werden bestimmte Informationen über die Weise, wie Sie Pottermore verwenden, automatisch aufgezeichnet, um damit die Leistung und Art der Nutzung von Pottermore zu analysieren. Diese Informationen könnten die URL der Website enthalten, über die Sie zu Pottermore verbunden wurden, Ihre IP-Adresse und die Seiten, die Sie während Ihres Aufenthalts auf Pottermore besuchen. Die IP-Adresse zeigt den Standort Ihres Computers innerhalb des Internets an.

8.2 Wie viele andere Online-Dienste verwenden auch wir eine Funktion namens "Cookie", eine kleine Datei, die von einem Web-Server an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert wird. Die Bezugnahme auf Cookies schließt auch andere Möglichkeiten ein, automatisch auf Informationen auf Ihrem Gerät zuzugreifen oder sie zu speichern. Cookies ermöglichen es uns, Ihr Gerät zu identifizieren, sobald Sie sich eingeloggt haben. Wir verwenden Cookies, die für das Funktionieren von Pottermore absolut notwendig sind. Zum Beispiel verwenden wir "Session-Cookies", um Aufzeichnungen über Ihre Internetsitzung zu machen, während Sie sich im Pottermore Shop befinden. Damit können wir unter anderem die Artikel speichern, die Sie zu Ihrer Liste von Waren, die Sie zu kaufen beabsichtigen, in Ihrem Warenkorb hinzufügen.

Erfahren Sie mehr über Cookies auf www.allaboutcookies.org und www.youronlinechoices.eu. Für weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und zu anderen Themen bezüglich Datenschutz gehen Sie bitte zu unserer Datenschutzrichtlinie.

Ohne diese absolut notwendigen Cookies können die Online-Dienste, die Sie von uns erwarten, nicht geleistet werden. Außerdem dienen Cookies (und andere automatisch aufgezeichnete Informationen) auch dazu, Sie beim Surfen auf unserer Website zu unterstützen, Ihnen die Verwendung der interaktiven Funktionen auf Pottermore.com zu erleichtern und (auf Ihren Wunsch) Einstellungen zu speichern, wie zum Beispiel Ihre Sprachvorzüge oder ob Sie bei Ihrem nächsten Besuch automatisch eingeloggt werden wollen, und Ihren Besuch damit zu einer guten Erfahrung zu machen. Wir verwenden Cookies auch dazu, die Leistung von Pottermore zu verbessern und sie somit benutzerfreundlicher zu machen. "Analytics-Cookies" (wie zum Beispiel Cookies von Google Analytics) benutzen wir dazu, die Browser-Aktivitäten unserer Benutzer aufzuzeichnen, während Sie sich auf Pottermore befinden. Die Informationen, die wir mithilfe solcher Analytics-Cookies sammeln, werden zusammengefasst, sie sind anonym und dienen lediglich dazu, uns zu helfen, die Art und Weise, wie unsere Website funktioniert, zu verbessern und auch zu verstehen, welche Interessen unsere Benutzer haben, indem die Cookies uns zum Beispiel zeigen, welche Seiten Sie besuchen.

Diese Informationen identifizieren Sie nicht persönlich. Wenn Sie über einen unserer Partner zu Pottermore gekommen sind, können wir ggf. ein "Affiliate-Cookie" verwenden, um zu erkennen, welcher Partner Ihnen geholfen hat, uns zu finden. Zusätzlich dazu verwenden wir verhaltensbezogene Online-Werbe-Cookies, um festzustellen, welche Werbungen für Sie am passendsten sind, basierend auf den Bereichen, die Sie sich auf unserer Website ansehen. Diese Cookies sehen sich Ihre IP-Adresse an und erhalten dadurch Informationen darüber, wo Sie sich befinden. Wir gestatten außerdem auch Drittanbietern aus den Bereichen Marketing und Analyse und anderen Dienstanbietern, Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten zu sammeln und dadurch maßgeschneiderte Werbung anzubieten. Werbe-Cookies von Drittparteien sammeln Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten von mehreren Websites und Online-Diensten, damit sie Ihnen auf unseren Websites und Online-Diensten und den Websites und Online-Diensten von Drittparteien für Sie relevante Werbungen anbieten können. Werbenetzwerke können diese Informationen ggf. mit den Werbekunden, die ihr Netzwerk verwenden, teilen. Die Informationen, die mithilfe dieser Cookies gesammelt werden, identifizieren Sie nicht persönlich.

Damit Sie die bestmöglichen Erfahrungen mit Pottermore machen und alle ebsitefunktionen nutzen können, verwenden wir Cookies. Wenn Sie Pottermore besuchen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, werden Cookies an Ihr Gerät gesendet. Wenn Sie Pottermore dann weiterhin nutzen, geben Sie uns damit automatisch Ihre Zustimmung, Cookies auf diese Weise zu verwenden, allerdings können Sie je nach Wunsch jedes dieser Cookies jederzeit löschen (wie unterhalb beschrieben). Gehen Sie bitte zu unseren Hilfeseiten, wenn Sie Anweisungen dazu brauchen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung von Pottermore.com und dem Pottermore Shop beeinträchtigt werden könnte, wenn Sie bestimmte Cookies löschen (dies trifft jedoch nicht auf Analytics-Cookies und Affiliate-Cookies zu).

8.3 Sie können Cookies ablehnen, indem Sie jene Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, die es Ihnen erlaubt, das Speichern von Cookies zu verweigern, oder Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie informiert, sobald er Cookies empfängt.

Tun Sie das nicht, senden wir Cookies, wenn Sie unsere Website nutzen, Sie können sie allerdings jederzeit über Ihren Browser löschen. Wenn Sie keine Cookies annehmen oder sich entschließen, sie zu löschen, werden Sie nach wie vor auf die Website zugreifen und sie nutzen können, verlieren dabei allerdings einige Funktionen und Funktionalität. Zum Beispiel können Sie nicht eingeloggt bleiben, wenn Sie Cookies deaktiviert haben.

Wenn Sie Webbrowser-Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind, einschränken oder blockieren wollen, können Sie dies tun, indem Sie zum Hilfemenü Ihres Internetbrowsers gehen. Ansonsten möchten Sie vielleicht auf www.allaboutcookies.org den "Manage Cookies" Abschnitt besuchen, in dem Sie ausführliche Informationen dazu finden, wie Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät vermeiden können.

Um die websiteübergreifende Protokollierung durch Google Analytics zu deaktivieren, gehe zu: tools.google.com/dlpage/gaoptout/

Bitte beachte, dass wir für die Inhalte externer Websites keine Verantwortung übernehmen. Wir empfehlen Dir, die Datenschutzerklärungen externer Websites durchzulesen, bevor Du personenbezogene Daten angibst.

9. LINKS

Zurück nach oben

9.1 Pottermore enthält Links von uns zu Webseiten Dritter, die dieser Datenschutzrichtlinie nicht unterliegen. Weitere Informationen zu diesen Links finden Sie in den AGB. So sehen Sie insbesondere in Abschnitt 5.5 der AGB, dass es Nutzern nicht gestattet ist, Links, einschließlich Links zu Websites, Dateien oder Links, die Programme öffnen oder starten, zu verteilen oder zu veröffentlichen. Wir empfehlen dringend, dass Sie die Datenschutzrichtlinie aller Webseiten, die Sie besuchen, lesen.

10. WIE WERDEN PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN GESCHÜTZT?

Zurück nach oben

10.1 Wie in den Datenschutzgesetzen Großbritanniens vorgesehen, befolgen wir strenge Schutzmaßnahmen in Bezug auf die Speicherung und Offenlegung von Informationen, die Sie angegeben haben, um sie vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Insbesondere verwenden wir das Netzwerkprotokoll "Secure Sockets Layer" (SSL) zur Verschlüsselung all unserer Passwörter und Bezahl-Seiten. SSL verschlüsselt die von Ihnen angegebenen Informationen auf ihrem Weg durch das Internet. Eine Verschlüsselung schafft Millionen von Codekombinationen zum Schutz jeder einzelnen Transaktion, die auf der Website getätigt wird, damit Ihr Passwort oder andere Informationen nicht für andere Personen im Internet sichtbar sind. Trotz der Nutzung dieser Technologie können wir den Schutz der Informationen, die Sie uns gegenüber preisgeben, nicht garantieren. Sie stimmen hiermit dem innewohnenden Risiko der Angabe von Informationen und des Handels im Internet zu und können uns nicht für eine Verletzung der Sicherheit verantwortlich machen, die aufgrund von Umständen außerhalb unserer angemessenen Kontrolle erfolgt.

10.2 Bei Fragen zur Sicherheit besuchen Sie bitte zuerst auf unsere HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten.

11. BEARBEITEN IHRER EINSTELLUNGEN UND ABBESTELLEN VON POTTERMORE- E-MAILS

Zurück nach oben

11.1 Wir versenden keine Marketing-Mitteilungen an Nutzer unter 16 Jahren.

11.2 Falls Sie ein Nutzer über 16 Jahre sind und zuvor dem Erhalt von Marketing-Mitteilungen zugestimmt haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie die Einstellungen Ihres Pottermore-Kontos oder Ihres Pottermore Shop-Kontos ändern. Wenn Sie auf den "Abbestellen"-Link in einer Marketing-Mitteilung klicken, werden Sie auf die Seite "Kontoeinstellungen" weitergeleitet, auf der Sie Marketing-Mitteilungen abbestellen und/oder Ihre Einstellungen ändern können.

11.3 Sie können Ihre Einstellungen wie in 11.2 auch bearbeiten, um Ihre persönlichen Angaben zu aktualisieren oder folgenden Informationen zu ändern:

E-Mail-Adresse/E-Mail-Adresse der Eltern;

Wohnsitzland;

Spracheinstellungen;

Rechnungsadresse;

EC- oder Kreditkarteninformationen (sofern gespeichert); und/oder

Passwort.

12. PERSONENBEZOGENE INFORMATIONEN AUFRUFEN UND AKTUALISIEREN

Zurück nach oben

12.1 Sie können Informationen auf Ihrem Profil auf der Seite "Kontoeinstellungen" in Ihrem Pottermore- oder Pottermore Shop-Konto aufrufen und bearbeiten.

Ihr Recht, Ihre personenbezogenen Informationen einzusehen

12.2 Gemäß dem Data Protection Act 1998 Großbritanniens haben Sie das Recht, die personenbezogenen Informationen einzusehen, die wir zu Ihrer Person speichern, ganz gleich, ob diese durch Ihre Nutzung von Pottermore oder durch andere Kommunikationen, die Sie mit uns geführt haben, erfasst wurden. Hierfür müssen Sie eine schriftliche Anfrage vorlegen und eine geringe Gebühr bezahlen. Falls Sie Fragen zu Ihren Rechten haben oder eine derartige Anfrage einreichen möchten, beachten Sie bitte unsere HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten, um zu erfahren, wie Sie unseren Datenschutzbeauftragten erreichen können.

13. KONTO LÖSCHEN

Zurück nach oben

13.1 Falls wir aus irgendeinem Grund den Zugang zu Ihrem Pottermore-Konto vorübergehend stilllegen oder kündigen, werden wir Ihr Pottermore-Konto und jegliche personenbezogenen Informationen, einschließlich aller vom Nutzer erzeugten Inhalte in Verbindung mit Ihrem Pottermore-Konto, sechs (6) Monate nach Kündigung des Zugangs löschen, es sei denn, wir stellen Ihr Pottermore-Konto wieder her oder erhalten eine Anfrage von Ihnen, Ihr Pottermore-Konto früher zu löschen (weitere Informationen dazu in Abschnitt 13.2). Weitere Einzelheiten zur vorrübergehenden und dauerhaften Stilllegung von Konten auf Pottermore finden Sie in unseren AGB.

13.2 Sie können Ihr Pottermore- oder Pottermore Shop-Konto durch Senden einer Anfrage an uns löschen. Um zu erfahren, wie Sie dabei vorgehen müssen, besuchen Sie bitte zuerst unsere HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten. Wir bemühen uns, jeder derartigen Anfrage umgehend und spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage nachzugehen.

13.3 Falls Sie uns nach der Anmeldung beim Pottermore-Konto Ihres Kindes informieren, dass Sie der Nutzung von Pottermore.com durch Ihr Kind nicht zustimmen, werden wir den Zugang zum Pottermore-Konto Ihres Kindes umgehend aussetzen und das Pottermore-Konto (sowie jegliche personenbezogenen Informationen, die von Ihrem Kind erfasst wurden, einschließlich aller vom Nutzer erzeugten Inhalte in Verbindung mit dem Pottermore-Konto) innerhalb von sieben (7) Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage löschen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Richtlinie zum Schutz von Kindern.

13.4 Wenn wir Ihr Konto/Ihre Konten löschen, werden wir alle personenbezogenen Informationen in Verbindung mit diesen Konten löschen, einschließlich Ihres Aktivitätenverlaufs und vom Nutzer erzeugter Inhalte in Verbindung mit diesem/n Konto/Konten. Sie können sich nur dann wieder bei Pottermore.com anmelden, wenn Sie ein neues Pottermore-Konto anlegen.

13.5 Ihre personenbezogenen Informationen und Ihr Aktivitätenverlauf bei Pottermore bleiben nach dem Löschen Ihres/r Kontos/Konten eventuell in unseren Sicherungskopien erhalten, stehen jedoch nicht für andere Nutzer auf Pottermore zur Verfügung. Wir löschen unsere Sicherungskopien alle fünf (5) Jahre und nutzen Sie nur, wenn wir Inhalte oder Funktionen von Pottermore nach einem Systemausfall wiederherstellen müssen oder zur Unterstützung von Ermittlungen (weitere Informationen dazu, wie wir personenbezogene Informationen außerdem verwenden, finden Sie vorhergehend in Abschnitt 4).

14. ÜBERTRAGUNG VON INFORMATIONEN AUSSERHALB DES EWR

Zurück nach oben

14.1 Unter den eingeschränkten Umständen, die in Abschnitt 5 beschrieben werden, können wir gelegentlich Ihre personenbezogenen Informationen an Dritte weitergeben. Einige dieser Dritten können sich an Orten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR") befinden.

14.2 Ihre Pottermore Accounts und alle verbundenen Dienste werden in unserem Auftrag im EWR von Microsoft Ireland Operations Limited mit Sitz in Atrium Building, Block B, Carmanhall Road, Sandyford Industrial Estate, Dublin 18, Irland gehostet und verwaltet.

14.3 Ihre Pottermore Shop Accounts, Ihre Online-Bestellungen und alle anderen mit dem Pottermore Shop verbundenen Dienste werden in unserem Auftrag im EWR von Carrenza Limited of 4th Floor, 118 Commercial Street, London E1 6NF, Vereinigtes Königreich gehostet und verwaltet.

14.4 Von Zeit zu Zeit können Ihre personenbezogenen Informationen jedoch an Zielorte außerhalb des EWR übertragen, dort gespeichert oder verarbeitet werden. Sie können von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb der EWR tätig sind und für uns oder einen unserer Anbieter arbeiten. Diese Mitarbeiter können z.B. in der Bereitstellung von Kundendiensten tätig sein.

14.5 Durch die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf Pottermore stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu.Wir ergreifen alle erforderlichen Sorgfaltsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Zu diesen Maßnahmen gehört unsere Nutzung von Musterklauseln der Europäischen Kommission zur Übertragung personenbezogener Daten außerhalb des EWR oder, im Falle der USA, die Verwendung Dritter, die dem US-Handelsministerium gemeldet haben, dass sie sich an die Safe HarborWird in einem neuen Fenster geöffnet-Vereinbarung halten.

14.6 Sie müssen sich bewusst sein, dass Regierungen, Gerichte, die Strafverfolgung oder Aufsichtsbehörden von Ländern außerhalb des EWR, zusätzlich zu denen im EWR, eventuell in der Lage sind, im Rahmen der Gesetze in ihrem jeweiligen Land, Zugang zu oder Einsicht in Ihre personenbezogenen Informationen zu erhalten.

14.7 Sollten Sie Zugriff auf schriftliche Informationen zu unseren Richtlinien und Methoden hinsichtlich unserer befugten Drittanbietern wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktinformationen auf unseren HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten zu finden sind.

15. ÜBER UNS

Zurück nach oben

15.1 Pottermore gehört Pottermore Limited, einem in England und Wales niedergelassenen Unternehmen, dessen Unternehmensinformationen wie folgt lauten:

Name des Unternehmens:
Pottermore Limited
Eingetragener Firmensitz:
Devonshire House, 1 Devonshire Street, London W1W 5DR
Handelsregisternummer:
06979090
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
980826881
ICO-Meldenummer:
Z2535777

Fragen oder Beschwerden zu Pottermore sollten nicht an diese Adresse geschickt werden. Bei Fragen oder Beschwerden besuchen Sie bitte zuerst unsere HilfeWird in einem neuen Fenster geöffnet-Seiten.

Letzte Aktualisierung am 23. Februar 2012